top of page

Begleitung im 

Wochenbett

Fahrradkorb.jpeg
Fahrradkorb.jpeg

Hebammenbegleitung

im Wochenbett

Für wen? 
für frischgebackenen Familien in Innsbruck (Innenstadt, Mühlau, Reichenau, Arzl, Rum, Thaur)
 

Wie?    
Hausbesuche in den ersten 8 Wochen nach der Geburt eures Babys, in denen wir ca. eine Stunde Zeit haben für all eure Fragen, für Unterstützung beim Stillen/ bei Saugschwierigkeiten oder Schmerzen beim Stillen, für kleine Wohlfühleinheiten für die frischgebackene Mama, rückbildungsfördernde Bauchmassagen, Gespräche über das Elternsein, Unterstützung bei der Ernährung eures Babys, Wiegekontrollen der kleinen Menschen, Tipps zur achtsamen und entwicklungsfördernden Babypflege, ... 
In den letzten Einheiten widmen wir uns der Rückbildung, praktischen und aktuellen Empfehlungen zur Beikost und des Eltern-Seins
. AU

Weiters biete ich Lasertherapie und K-Taping bei Milchstau, zur Unterstützung des Saugens, zur Unterstützung der Rückbildung, bei Rückenbeschwerden, Wassereinlagerungen, ... an
 

Wo?     
bei euch zuhause 

Kosten

90€ pro Hausbesuch + 0,60€ pro gefahrenen Kilometer ab Arzl

+ als Vorbedingung einer Wochenbettbegleitung ein Vorgespräch ab der 32. SSW zum Kennenlernen 

Ich arbeite als Wahlhebamme. Von der Gesundheitskasse werden 80% des aktuellen Kassentarifes refundiert. 
Hier sind die aktuellen Kassentarife sichtbar: https://www.hebammen.at/wp-content/uploads/2022/12/Hebammentarife-2023.pdf


Außerdem könnt ihr euch bei einer abgeschlossenen Zusatzversicherung über die restliche Kostenübernahme informieren. 

Für Menschen in Ausbildung oder anderen finanziellen herausfordernden Situationen möchte ich einen reduzierten Tarif anbieten. 

bottom of page